7 alternative Einsatzmöglichkeiten für Geschirrspültabs

15. März 2021

7 alternative Einsatzmöglichkeiten für Geschirrspültabs - VMbathrooms

Falls du das Glück hast, eine Geschirrspülmaschine zu besitzen, hast du auch die nötigen Tabs dafür zu Hause und kannst sofort mit unseren heutigen Tipps loslegen:

1. Toilette
Gebe ein bis zwei in Wasser aufgelöste Tabs in deine Toilette, verteile die Mischung noch etwas mit deiner Toilettenbürste und lasse alles am besten über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen sollten sich auch die restlichen Ablagerungen ganz leicht lösen lassen.

2. Fenster- und Türrahmen
Durch das enthaltene Bleichmittel eignen sich Geschirrspültabs hervorragend, um Kunststoffrahmen von Fenstern und Türen von vergilbten Stellen zu befreien. Löse dafür einen Tab in einer Tasse mit warmem Wasser auf und verreibe die Mischung mit einem Schwamm. Auch Gartenmöbel aus Kunststoff bringst du damit wieder zum Glänzen.

3. Wäsche
Die Bleichmittel in den Tabs entfernen Grauschleier, vergilbte Stellen, Kaffee- und Schweißflecken aus deiner Wäsche. Dafür gibst du einfach ein bis zwei Tabs mit den Textilien in die Waschmaschine und lässt sie durchlaufen. Danach wäscht du die Wäschestücke erneut mit deinem üblichen Waschmittel, um eventuelle Rückstände der Tabs zu entfernen. 

4. Waschmaschine
Geschirrspültabs können dir in Zukunft teure Spezialreiniger für deine Waschmaschine ersetzen. Starte hin und wieder ein 60 Grad Programm mit einem Tab (ohne Wäsche!) und entferne damit Kalkablagerungen und Schmutz, sowohl in den Schläuchen, als auch im Innenraum der Maschine.

5. Backofen
Gebe etwas warmes Wasser auf den Boden deines Backofens und lasse es einige Minuten einwirken. Nun reibst du mit einem Geschirrspültab so lange über den Boden, bis sich der Tab aufgelöst hat. Mit einem Lappen die Flüssigkeit aufsaugen und mit einem sauberen Tuch feucht nachwischen - fertig. Die Wände des Backofens säuberst du, indem du einen Tab in etwas warmem Wasser auflöst und den Ofen damit auswischt.

6. Töpfe und Pfannen
Angebrannte und hartnäckig verschmutzte Töpfe und Pfannen werden wieder wie neu, wenn du sie mit Wasser füllst, einen Tab darin auflöst und die Mischung über Nacht einwirken lässt. Wenn es schneller gehen soll, kannst du diese Mischung auch kurz leicht auf dem Herd erhitzen und abkühlen lassen. Danach lassen sich die Reste mühelos mit einem Schwamm entfernen.

7. Mülleimer
Fülle deinen Mülleimer mit warmem Wasser und löse darin, je nach Größe und Verschmutzungsgrad, ein bis zwei Tabs auf. Nach 30 bis 60 Minuten Einwirkzeit kannst du den Behälter ausspülen und eventuelle Schmutzreste ganz einfach mit einem Tuch entfernen. 

Du hast den einen oder anderen Tipp ausprobiert und möchtest deine Ergebnisse mit uns teilen? Wir freuen uns über deine Rückmeldungen oder auch über Vorher-/Nachherphotos an info@vmbathrooms.com. 


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Weiterlesen

Warum ein Aufsatzwaschbecken dein Badezimmer aufwertet - VMbathrooms
Warum ein Aufsatzwaschbecken dein Badezimmer aufwertet

05. April 2021

Aufsatzwaschbecken stehen frei auf einer Waschtischplatte oder einem Waschbeckenunterschrank und geben jedem Badezimmer ein besonders elegantes Flair, weil sie gleichzeitig natürlich und edel wirken.
6 Aspekte für deine perfekte Badeplanung - VMbathrooms
6 Aspekte für deine perfekte Badeplanung

13. Februar 2021

„Pläne machen und Vorsätze fassen bringt viel gute Empfindungen mit sich.“ (Friedrich Nietzsche)

Die 5 besten Tipps gegen Kalk in Küche und Badezimmer - VMbathrooms
Die 5 besten Tipps gegen Kalk in Küche und Badezimmer

01. Oktober 2020

Wenn wir ehrlich sind, ist der beste und einfachste Trick gegen Kalk ein kleines Handtuch, mit dem du Dusche, Badewanne, Waschbecken und Armaturen immer sofort nach der Benutzung trocken reibst.