Die 7 besten Tipps gegen Fusselmonster

07. Juni 2021

Die 7 besten Tipps gegen Fusselmonster

Wir haben den Begriff Fusselmonster gewählt, weil die kleinen Knötchen meistens nicht einzeln auftreten, sondern sich in Horden zusammenrotten und selbst neuwertige Kleidung, Kissen &Co sehr alt aussehen lassen. Wie du diese Monster beseitigen kannst, zeigen wir dir hier: 

  1. Fusselrasierer und Fusselrolle
    Wir beginnen mit den Profis unter der Fusselreinigungs-Armee. Neben der allseits bekannten Fusselrolle gibt es inzwischen spezielle Rasierer zu kaufen. Sie entfernen die Monster Brigade einfach und schonend.
  2. Klebeband
    Klebe einfach einzelne Streifen davon auf die betroffenen Stellen - abziehen, fertig! Neben Fusseln haften auch Hautschüppchen, Staub und Tierhaare an dem Band.
  3. Nassrasierer
    Wer es besonders effektiv, aber auch etwas gefährlich mag, verwendet einen Nassrasierer. Die scharfe Klinge vorsichtig über den mit der Hand gespannten Stoff ziehen. Den Rasierer zwischendurch immer wieder auswaschen - die Nässe erleichtert den Vorgang.
  4. Scheuerschwämme 
    Scheuerschwämme eignen sich durch ihre raue Oberfläche hervorragend, um deine Sachen von Fusseln zu befreien. Dazu feuchtest du den Schwamm leicht an und ziehst ihn in verschiedenen Richtungen über die Stoffe. Verzichte dabei auf starkes Reiben oder zu festen Druck.
  5. Gummihandschuhe und Nylonstrumpfhosen
    Stülpe dir das Utensil deiner Wahl einfach über eine Hand und reibe damit in kreisenden Bewegungen über die betroffenen Materialien. Die Fusseln bleiben direkt in der Strumpfhose hängen, während der Gummihanfschuh alle Verschmutzungen auf einen Punkt hin zusammenschiebt.
  6. Trockner und Trocknertücher
    Ein Trockner ist ein Segen, wenn es darum geht, Fusseln aus deiner Kleidung zu entfernen. Wie viele sich dadurch herauslösen, kannst du erkennen, wenn du regelmäßig das Sieb des Trockners leerst. Wer keinen Trockner zuhause hat, kann diesen Effekt von Hand mit Trocknertüchern erzielen, die normalerweise mit in das Gerät gegeben werden. Reibe dazu das Tuch einfach über deine betroffenen Sachen. Falls es sich zu sehr auflädt, kannst du es auch leicht anfeuchten.
  7. Gefriertruhe
    Als echter Geheimtipp gilt es, die betroffenen Stoffe/Kleidungsstücke leicht anzufeuchten und einzufrieren. Die Fusseln werden damit angeblich aus dem Material gezogen und lassen sich nach dem Auftauen ganz einfach mit einer Fusselbürste entfernen. 
Davon habt ihr noch nie gehört? Probiert es aus und berichtet uns von euren Erfahrungen!


    Schreibe einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


    Weiterlesen

    So dekorierst du deine Wohnung ausgewogen und geschmackvoll - VMbathrooms
    So dekorierst du deine Wohnung ausgewogen und geschmackvoll

    01. Mai 2021

    Ein Gedanke vorab: Dekoration ist inzwischen für manche Menschen zu einer Art Leistungssport geworden. Wer hat die schönste Wohnung, welche ist am aufwendigsten und außergewöhnlichsten dekoriert, wer hat den neusten Trend am besten umgesetzt? Daher lautet unsere wichtigste Regel: Hab Spaß beim Dekorieren!
    Warum ein Aufsatzwaschbecken dein Badezimmer aufwertet - VMbathrooms
    Warum ein Aufsatzwaschbecken dein Badezimmer aufwertet

    05. April 2021

    Aufsatzwaschbecken stehen frei auf einer Waschtischplatte oder einem Waschbeckenunterschrank und geben jedem Badezimmer ein besonders elegantes Flair, weil sie gleichzeitig natürlich und edel wirken.
    7 alternative Einsatzmöglichkeiten für Geschirrspültabs - VMbathrooms
    7 alternative Einsatzmöglichkeiten für Geschirrspültabs

    15. März 2021

    Falls du das Glück hast, eine Geschirrspülmaschine zu besitzen, hast du auch die nötigen Tabs dafür zu Hause und kannst sofort mit unseren heutigen Tipps loslegen: