DIY WC-Reinigungs-Tabs

DIY WC-Reinigungs-Tabs

Zur wöchentlichen Hausreinigung gehört auch die Reinigung der unbeliebten Toilette. Hier ist ein tolles Rezept für selbstgemachte Reinigungstabs mit Haushaltsmitteln, die perfekte Alternative zum herkömmlichen Toilettenreinigern.

 Und das benötigst du:

  • 300 g Natron
  • 75 g Zitronensäure
  • 2 TL Wasser
  • 15 Tropfen ätherisches Öl z. B. Zitrone (nur wer möchte)
  • Eine Eiswürfelform oder Pralinenform aus Silikon

So gehts:

Schritt 1:

Zitronensäure und Natron in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen mischen, um Klumpen zu vermeiden. Wenn du es mit deinen Händen tun möchtest, kannst das natürlich auch tun. Stelle sicher, dass du Gummihandschuhe trägst, da die Zitronensäure möglicherweise zu aggressiv für deine Haut ist.

Schritt 2:

Nun gibst du das ätherische Öl zusammen mit den 2 Teelöffel Wasser in eine kleine Sprühflasche.

Schritt 3:

Sprühe nun vorsichtig die Mischung in der Sprühflasche darauf sprühen. Jedes Mal, wenn du darauf sprühst, musst du die Masse mit einem Esslöffel ausdrücken und sofort umrühren. Wiederhole den Vorgang bis deine Mischung leer ist.

Bitte achte darauf, dass du schnell arbeitest, da sonst der gewünschte Sprudeleffekt später verloren geht.

Schritt 4:

Jetzt sollte sich deine Mischung wie nasser Sand anfühlen, die gesamte Masse wieder gut mischen und in deine Form verteilen. Kurz mit einem Teelöffel verdichten und fertig.

Schritt 5:

Lass die WC-Tabs nun 2-3 Std. trocknen und drücke sie dann vorsichtig aus der Form.

Am besten bewahrst du diese in ein luftdichtes Gefäß.

Fertig sind deine WC-Reinigungs-Tabs.


Hinterlasse ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen